• Start
  • Aktuell
  • G-Klasse
  • Rennsport
    • Komponenten
    • Fahrzeuge
    • Galerie
  • Sonderfahrzeugbau
  • Engineering
  • Komponenten
  • Unternehmen
  • Kontakt

Lennson CC

Auf Anregung einiger unserer Kunden und das Engagement unserer Team-Mitglieder in verschiedenen Kategorien des Off-Road-Motorsports ist die Idee entstanden, ein eigenes konkurrenzfähiges Wettbewerbs-Fahrzeug auf die Räder zu stellen und auf die Pisten der Welt zu bringen.

Aufgrund seiner legendären Robustheit und Zuverlässigkeit kommt als Basis für dieses ehrgeizige Projekt selbstverständlich nur ein G in Frage. Was fehlt dem G also zum Sportler? Nichts! Er hat zuviel, nämlich Gewicht! Also war radikales Abspecken angesagt.

Der LeTech Entwicklungsabteilung ist es gelungen diese Aufgabe durch die Verwendung eines Gitterrohrrahmens aus einer besonders leichten und trotzdem hochstabilen Legierung umzusetzen. Wichtige Eckpunkte für die Aufnahme der Aggregate wurden ins CAD-Programm aufgenommen und wanderten eins zu eins in den filigranen und äußerst verwindungssteifen Rahmen.

So kann der serienmäßige Motor über die serienmäßigen Getriebe die serienmäßigen Achsen antreiben, bezahlbare und überall verfügbare Großsereintechnik garantieren hier eine schnelle und zuverlässige Versorgung mit Ersatzteilen über die weltweite Mercedes-Ersatzteil-Logistik.
Ebenso bleiben Elektrik, Kabelbäume und Beleuchtung vom Spenderfahrzeug erhalten, für ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Diagnosefähigkeit.

Gitterrohrrahmen und die mehrteilige GFK-Karosserie sparen ein Maximum an Gewicht, um die notwendige Performance des Lennson CC zu erreichen.

Mit der Piste ist der Lennson CC über ein extrem leistungsfähiges Fahrwerk aus Coil-Over-Federbeinen von ausgesuchten Herstellern verbunden. Lange Federwege und volle Einstellbarkeit ermöglichen die optimale Abstimmung auf jede Streckenbeschaffenheit.

Der Lennson CC wird von LeTech als Komplettfahrzeug angeboten und in sämtlichen Details auf alle machbaren Kundenwünsche abgestimmt. Dabei werden die Vorgaben und Reglements der jeweiligen Rennsportorganisation erfüllt.

Gitterrohrrahmen
Einsatzbereit
Renneinsatz